Rohstoffe stellen ein nicht nachwachsendes Gut dar und sind daher nur begrenzt verfügbar!

Umso verantwortungsbewusster muss mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen umgegangen werden.


Mit der Rückgewinnung von Rohstoffen aus Abfallströmen, wie zum Beispiel Baurestmassen, Bodenaushub oder Tunnelausbruch, setzen wir einen wichtigen Schritt zur nachhaltigen Sicherung von Rohstoffressourcen.

»Ein verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen: Rohstoffe nachhaltig sichern«

Wer wir sind & Was wir Leisten

Die BRM-Recycling GmbH, ein Tochterunternehmen der Tieber GmbH, befasst sich mit der nachhaltigen Sicherung von Rohstoffressourcen durch eine hochwertige Aufbereitung von Baurestmassen und anderen Abfallströmen zu Produkten, die wiederum in der Baubranche oder verwandten Branchen ihren Einsatz finden.

Derzeit nicht mehr einsetzbare Stoffe werden einer ordnungsgemäßen Entsorgung zugeführt, wobei Bedacht auf eine möglichst sortenreine Lagerung auf der Deponie gelegt wird, um eine eventuelle zukünftige Verwertung zu ermöglichen. Diese zielgerichtete Entsorgung schafft somit Wertstofflager für die Zukunft.

Tieber Kies
www.tieber-kies.com

»Durch zielgerichtete Entsorgung
Wertstofflager für die Zukunft schaffen«

Unsere Vision


Durch die Bündelung der Aktivitäten und des Know Hows der beteiligten Unternehmen in der BRM-Recycling GmbH wurde ein Schwerpunkt gesetzt, der zum Ziel hat, die technologische und wirtschaftliche Führerschaft im Recycling und der Aufbereitung von Sekundärrohstoffen sowie in einer nachhaltigen Deponiebewirtschaftung zu erzielen.